Schutz vor dem Corona Virus - Unsere Präventionsmaßnahmen

Deutschland macht dicht - aber wir machen (vorerst) weiter. Folgende hygienische wir Maßnahmen sollen Sie und uns dabei vor einer Ansteckung schützen. Natürlich sind viele dieser Maßnahmen sind ohnehin bereits bei uns Normalität.

 

Was wir tun:

  • Wir legen alle Termine so, dass Sie keinen anderen Kunden begegnen. So kommen Sie außer mir nicht mit anderen Menschen in Kontakt.
  • Wir desinfizieren Türklinken und andere Flächen nach jedem Termin
  • Vor und nach jedem Termin waschen wir alle Bezüge und ziehen frisch auf 
  • Info-Abende sind bis auf weiteres abgesagt und andere Gruppentermine werden storniert (Infos zur kostenlosen Einzelberatung)
  • Sollten wir unter Corona Verdacht stehen, informieren wir Sie und stornieren alle Termine

Das können Sie tun:

  • Bei leisestem Verdacht verschieben Sie bitte Ihren Termin - auch kurzfristig. Es entstehen Ihnen dadurch keine Nachteile
  • Bitte waschen Sie sich ebenfalls beim Betreten und Verlassen der Praxis die Hände
  • Bleiben Sie gesund 😉

Meine Frau macht derzeit Home-Office, so dass wir auch privat alle sozialen Kontakte auf ein Minimum reduziert haben. Solange ich gesund bleibe, ist also auch die Praxis offen und ich freue mich auf Ihren Besuch. Sollte es das Gesetz jedoch vorschreiben, so wird die Praxis selbstverständlich geschlossen.

 

Übrigens: Also zusätzliche Sicherheitsmaßnahme und zur Förderung der Koordination und des Gleichgewichts werden statt der Hände nun zur Begrüßung die Füße geschüttelt. Denn ein bisschen Spaß muss sein, auch in Krisenzeiten 😎

Bitte üben Sie daher die Begrüßung aus dem Video vor Ihrem nächsten Termin. 

 

Nachtrag vom 18.03.2020: Aufgrund des jüngsten Maßnahmenkatalogs vom 17.03.2020 bleibt die Praxis bis auf Weiteres geschlossen. Bitte bleiben Sie gesund.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Schmilowski, Tina (Dienstag, 31 März 2020 07:33)

    Sehr gut Herr Scholten! Das macht gute Laune und lockert:)))